Schulung RAI

RAI HomeCare ist ein Assessment Instrument, das international und interdisziplinär entwickelt wurde. Es ist für die Schweiz getestet und auf unsere Verhältnisse angepasst. Es wird von der Gesundheitsdirektorenkonferenz GDK empfohlen und von Krankenkassen im Allgemeinen akzeptiert. 

Das Krankenversicherungsgesetz KVG schreibt vor, dass Bedarfsklärungen der Kundinnen und Kunden im häuslichen Bereich nach einheitlichen Kriterien gemacht werden müssen (KLV Art. 8 Abs. 3). Dies ist die Grundlage, auf welcher der Spitex Verband Schweiz aufbaut und die flächendeckende Einführung des Abklärungsinstrumentes RAI anstrebt.

RAI = Resident Assessment Instrument (Bewohner-Beurteilungs-Instrument)

RAI HC = RAI-HomeCare (Bewohner-Beurteilungs-Instrument für die Hilfe und Pflege zu Hause)

interRAI HC = das neue, an das internationale Instrument angeglichene Instrument für die allgemeine Krankenpflege zu Hause

interRAI CMH = Community Mental Health - das neue Instrument für psychiatrische Pflege und Betreuung daheim (löst das Instrument Mental Health ab)